Broschüre zur DMZ-Gesprächsreihe und Fortsetzung ab 13.08.2020

Ankündigung

Die DMZ Gesprächsreihe geht am 13.08.2020 weiter und wird bis zum Jahresende einmal im Monat in den neuen Räumen des DMZ stattfinden. Interessante Gäste aus Kunst und Kultur werden 2020 unsere Gespräche bereichern. Wie im letzten Jahr wird Iman Reimann durch den Abend führen.

Weitere Termine sind 22.09.2020, 08.10.2020, 26.11.2020 und 17.12.2020.

Rückblick

Seit 2018 sucht das Deutsche Muslimische Zentrum in seiner Reihe „DMZ-Gespräche“ den Dialog mit Menschen, die von ihrer außergewöhnlichen Biographie, ihrem kreativen, sowie politischen Schaffen und religiösen Wurzeln erzählen. In der Broschüre zu den DMZ-Gesprächen 2018 – 2019  haben wir diese nochmals zusammengefasst.

2018 Geschichte nicht vergessen – Mit Zeitzeugen im Gespräch
14.08.2018 Margot Friedländer

12.09.2018 Salomea Genin

11.10.2018 Djamila R. Alkonavi

08.11.2018 Harald Iber

22.11.2018 Hansjürg Schößler und Renate Werwigk-Schneider

20.12.2018 Bernd Streich
2019  Vor Gott sind alle Menschen Berliner – Entfaltung und Wirkung

28.02.2019 Carola von Braun

21.03.2019 Hermann Simon

27.06.2019 Sharon Adler

29.08.2019 Karsten Dahlem

19.12.2019 Tina K.