DMZ-Gespräch am 22.11.18 zu den vergessenen Opfern der Staatssicherheit

Zum Gespräch begrüßen wir Herr HansJürg Schößler und Frau Doktor Renate Werwigk-Schneider.

In unserem Gespräch erfahren wir mehr über das Engagement in der Friedensbewegung, über Fluchtversuche aus der ehemaligen DDR und die Repressialien durch die Staatssicherheit.

22.11.2018

18:30 bis 20:30 Uhr

Villa Ulme35,  Ulmenallee 35, 14050 Berlin

 

Programm Vortragsreihe