DMZ-Schreibwerkstatt am 31.08.2019

Hast Du ein unentdecktes schriftstellerisches Talent?
Dann sei herzlich eingeladen zur DMZ-Schreibwerkstatt, die an den Inhalten für die neue Webseite arbeitet.
Unter der Leitung der Verlegerin und Lektorin Tasnim El-Naggar beschäftigten sich Mitglieder des DMZ am 20.07.19 mit der Webseite des Vereins.
Inhalt
Thema dieses ersten Blocks war der aktuelle Stand der Webseite: Was sind ihre Zielgruppen? Wie ist Aufbau und Gestaltung? Was sind die Inhalte sowie Ressourcen des DMZs? Welches Know-How steht zur Verfügung? Wie ist die aktuelle Aufgabenverteilung und Kommunikation innerhalb der Gruppe und auf Vereinsebene?

Festgehalten wurde am Ende dieses Blocks, dass in einem weiteren Termin die Teilnehmenden Zukunftsvisionen anhand einer SMART- und SWOT-Analyse mit konkreten Aufgabenverteilungen entwickeln sollen.

Im zweiten Block ging es um das Handwerkszeug, das man für einen guten Text braucht. Was sind die verschiedenen Artikelarten? Was macht eine gute Pressemitteilung aus? Was ist ein Küchenzuruf? Warum sollte das Wichtigste am Anfang stehen? Was sind die W-Fragen?
Praktischer Teil
Schließlich schrieb jede Teilnehmerin einen Entwurf für einen Artikel und konnte so das Gelernte erproben – ob Ankündigung, Bericht oder Reportage.
Weitere Arbeit
Fortgesetzt wird die Planung rund um die Webseite am 31. August 2019 um 10:00 bis 12:30 Uhr in den Vereinsräumen mit Fokus auf zukünftige Inhalte, Ressourcen, Aufgaben etc.
Neugierig geworden?
Interessierte sind herzlich eingeladen! Die Teilnehmenden freuen sich auf eure Ideen und Vorschläge!
Lesedauer: 2 Minuten