Aufruf zur Europawahl am 26.5.2019

Bismillah

Liebe Geschwister im Islam!

Jede/r von uns entscheidet mit darüber, wie die Europawahl ausfallen wird – und somit auch, ob wir in einem von rechtspopulistischen Parteien dominierten Europa leben oder in einem Europa, in dem das friedliche Miteinander und die Kooperation eine stärkere Rolle spielen.

Um nichts weniger geht es bei der Europawahl am 26. Mai!

Daher unser Aufruf:
Bringen wir als Muslime unsere Stimme ein!
Stimmen wir für demokratische Parteien!
Gehen wir am 26. Mai wählen!

Die Diskussion um den Brexit hat gezeigt,  dass die abgegebenen Stimmen entscheidend sind und nicht nachträgliche Demonstrationen für die eigene abweichende Meinung. Seit Monaten arbeiten europakritische, rechtspopulistische Parteien und Bewegungen daran, einen großen Teil der Sitze im Europaparlament zu erringen, um die europäische Politik von Grund auf in ihrem Sinne zu verändern, das Leben der Muslime, Minderheiten und Migranten in der EU zu erschweren.

Lassen wir das nicht zu!

Beantragt die Briefwahl, wenn ihr am 26.5., also an einem der letzten zehn Tage des Ramadans, nicht ins Wahllokal gehen wollt!  (Das graue Feld auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausfüllen, im frankierten Umschlag oder per Fax an das Bezirkswahlamt schicken oder direkt dort abgeben)
Oder wählt schon vor dem 25.5. in einer Briefwahlstelle! (Die Adresse eurer bezirklichen Briefwahlstelle steht unten links auf der Vorderseite der Wahlbenachrichtigung.)

Zeigen wir der Politik und der Öffentlichkeit, dass wir Muslime unsere demokratischen Rechte wahrnehmen und selbstverständlicher Teil der demokratischen Kultur dieses Landes sind!

Euer DMZ