Interreligiöses Gedenken Ravensbrück am 18.04.2021

Das DMZ beteiligt sich, wie auch in den letzten Jahren, am Interreligiösen Gedenken zum 76. Jahrestag der Befreiung des Frauen-KZ Ravensbrück – Eine Veranstaltung der Gruppe für ein interreligiöses Gedenken in
Ravensbrück.

Wann: Sonntag, 18.04.21, 15:00 -16:00 Uhr online
Der Beitrag kombiniert Texte von Ravensbrück-Überlebenden,
darunter Batsheva Dagan, und Musik. Im Anschluss findet ein Austausch statt.

Anmeldung: office@dmzberlin.de (Zoom-Link wird zugesandt)

Videos, Audios und mehr auf www.rememberliberation.stiftung-bg.de