Zentrum

Deutsches Muslimisches Zentrum Leitbild

Das Deutsche Muslimische Zentrum Berlin e.V. engagiert sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Muslimen am öffentlichen Leben.

Der Fokus der Arbeit des Zentrums liegt auf der Stärkung des Einzelnen, um zur nachhaltigen Entwicklung einer solidarischen Gesellschaft beizutragen. Das Deutsche Muslimische Zentrum Berlin bietet als Bildungs- und Begegnungsstätte in muslimischer Trägerschaft den dafür nötigen Raum.

Es ist damit ein generationsübergreifender Ort des Wissens und der Tat – ein Ort des Glaubens und der gelebten Hoffnung – nicht nur für Muslime!

Das Wesen des Zentrums basiert auf dem Verständnis, dass der Islam aktiv Frieden, Rechtsstaatlichkeit, Offenheit und Fortschritt begründet, fordert und wertebezogen begleiten kann. Gewachsen auf langjähriger Erfahrung und orientiert am Quran und dem Beispiel des Propheten Muhammads (s) steht das Zentrum entschieden für Aufgeschlossenheit und Unabhängigkeit. Unsere Expertise basiert auf lebensnaher fachlicher Sachkenntnis und dem großen ehrenamtlichen Engagement unserer Mitglieder.

Im Bereich der Bildungs-, Kultur-, Gemeinde-  und  Sozialarbeit werden innovativ nachhaltige Brücken über kulturelle Grenzen hinweg gebaut und neue Projektekonzipiert und umgesetzt. Dies macht das Deutsche Muslimische Zentrum Berlin seit Jahren zu einem vertrauenswürdigen und verbindlichen Partner im religiösen und gesellschaftspolitischen Dialog – sowohl innermuslimisch, als auch gesamtgesellschaftlich.

Das Deutsche Muslimische Zentrum Berlin e.V. steht für die gelebte Vielfalt unserer Stadt.


 

Flyer zum Herunterladen
DMZFLyer2017